10. Juni 2015
Wirtschaftsrat der CDU e.V. für spätere Rente
FAZ

Die heutige Ausgabe der FAZ erwähnt Werner M. Bahlsens Kritik an der aktuellen Rentenpolitik der Regierung:

 

Die Rente mit 63 und die Mütterrente seien die völlig falschen Signale. "Das wirkt eher wie ein Brandbeschleuniger. Mein Rat ist daher dringend, das Renteneintrittsalter an die Entwicklung der Lebenserwartung zu koppeln und die Möglichkeit eines flexiblen Renteneintritts zu schaffen", sagte Bahlsen der Zeitung.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel in der aktuellen Ausgabe auf Seite 17.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de