05. Oktober 2021
Wirtschaftsrat fordert Sondierer zur Einaltung der Schulden-Bremse auf
RND RedaktionsNetzwerk Deutschland

Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. warnt Grüne und SPD vor einer Aufweichung der Regeln des europäischen Stabilitäts­pakts im Zuge der Sondierungen und Koalitions­verhandlungen.  "In Europa wird mit besonderer Aufmerksamkeit auf die deutsche Regierungs­bildung geschaut", sagte Generalsekretär Wolfgang Steiger dem Redaktions­Netzwerk Deutschland (RND) am Wochenende. "In vielen Ländern fragt man sich, ob es unter der neuen deutschen Führung eine weitere Abkehr von den Stabilitäts- und Schulden­regeln geben wird. Genau darauf hoffen all diejenigen, die das Heil schon immer in einem System dauerhafter EU-Transfers gesehen haben", so Steiger.

 

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag im RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de