20. Februar 2017
Wirtschaftsrat hält Grexit für final denkbare Lösung
ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“ und Neue Osnabrücker Zeitung

Der Wirtschaftsrat warnt im Streit über Reform- und Sparauflagen für Griechenland vor „Denkverboten“ und zieht in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“ sowie der Neuen Osnabrücker Zeitung ein Ausscheiden des Landes aus dem Euro als finale Lösung in Betracht. Wolfgang Steiger, Generalsekretär des Wirtschaftsrates: „Wir müssen den Griechen jetzt klarmachen, dass in Europa verbindliche Regeln gelten. Es wurden Verabredungen getroffen, aber die Griechen verschleppen immer wieder feste Reformzusagen.“

 

Hier können Sie den ARD Bericht aus Berlin einsehen.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel in der Neuen Osnabrücker Zeitung auf Seite 6 oder auf der Online-Seite hier.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de