15. Mai 2017
Wirtschaftsrat gratuliert Wahlsiegern - Wirtschaftsfreundliches Klima gefordert

„Die rot-grüne Bevormundungsregierung ist abgewählt. Es bestehen gute Chancen für die Wiederauflage einer schwarz-gelben Regierung, die viel erfolgreicher war, als es heute erzählt wird. Die Regierung Rüttgers hat das Land wirklich nach vorne gebracht. Ein ähnlicher Schub könnte auch jetzt einsetzen. Dazu bedarf es aber auch klarer Positionen und einer politischen Neuausrichtung“, erklärt Paul Bauwens-Adenauer, Landesvorsitzender des Wirtschaftsrates der CDU e.V. nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Das Land brauche ein grundsätzlich wirtschaftsfreundliches Klima, solide Finanzen, weniger Bürokratie, weniger Gängelung, weniger umweltpolitische Alleingänge, stattdessen bessere Infrastruktur und mehr Bildung. Diese Ziele seien wohl kaum mit einer Beteiligung der SPD an der Regierung zu erreichen, stellt der Wirtschaftsrat fest.

Kontakt
Manfred Ringmaier Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Nordrhein-Westfalen
Telefon 02 11-68 85 55-0 Telefax 02 11-68 85 55-77