25. Januar 2019
Wirtschaftsrat: Handelskammer Hamburg nach Präses-Wahl weiter gelähmt
Dr. Henneke Lütgerath: Lagerkämpfe müssen endlich aufhören

Der Wirtschaftsrat Hamburg bedauert es, dass aus dem ersten Wahlgang des Handelskammer-Plenums am Donnerstag kein neuer Präses hervorgegangen ist.

Der Landesvorsitzende Dr. Henneke Lütgerath erklärt dazu: „Eine klare Entscheidung wäre im Sinne der Wirtschaft mehr als wünschenswert gewesen. So aber ist der Wahlverlauf nur ein weiterer, trauriger Beleg dafür, wie zerstritten und gelähmt die einst so stolze Handelskammer Hamburg ist. Torsten Teichert hat mit seinem Rückzug nun das Fenster geöffnet, sodass die ‘bleihaltige Luft‘ aus der Kammer abziehen könnte. Im Sinne der Hamburger Unternehmen hoffen und fordern wir, dass die Lagerkämpfe damit endlich aufhören und der nächste Wahltermin einen neuen Präses hervorbringt.“

Kontakt
Christian Ströder
Referent für Wirtschaftspolitik
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Hamburg
Telefon: 040/ 30381049
Telefax: 040/ 30381059