05. Juni 2016
Wirtschaftsrat: Landesregierung verhält sich unmöglich
www.meetingpoint-brandenburg.de
Das Onlineportal meetingpoint-brandenburg.de berichtet über die Sektion Brandenburg, die von der rot-roten Landesregierung vorwirft, nicht auf die Kritik an der geplanten Kreisgebietsreform einzugehen.

Dierk Lause als Sprecher der Sektion Brandenburg des Wirtschaftsrates der CDU:  "Mehr als 1.000 Brandenburger aus allen Teilen des Landes haben ein eindrucksvolles Zeichen für die Demokratie und kommunale Selbstverwaltung abgegeben. Es hätte der Landesregierung gut zu Gesicht gestanden, sich die Argumente anzuhören und endlich auch auf diese einzugehen".

Lesen Sie den vollständigen Bericht unter: www.meetingpoint-brandenburg.de

Kontakt
Markus Rosenthal
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Berlin-Brandenburg
Telefon: 030/ 89408305
Telefax: 030/ 89408307