14. Juni 2016
Wirtschaftsrat möchte Berlin als "Digital-Health-Hauptstadt" etablieren
Der Tagesspiegel online
Der Tagesspiegel online berichtet über die Forderungen der Sektion Berlin des Wirtschaftsrates an den Berliner Senat:

'„Impulse für die Metropole der Zukunft“ fordert der Wirtschaftsrat der CDU von der Berliner Landespolitik. Mit Blick auf die Wahlen zum Abgeordnetenhaus, die (womöglich) am 18. September stattfinden, haben die Gremien des Unternehmerverbandes mit 1100 Mitgliedern in Berlin einen fünfseitigen Forderungskatalog ausgearbeitet. Das Papier, das dem Tagesspiegel vorliegt, liest sich wie eine Liste der Versäumnisse des Senats.'

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter: www.tagesspiegel.de

Kontakt
Markus Rosenthal
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Berlin-Brandenburg
Telefon: 030/ 89408305
Telefax: 030/ 89408307