06. April 2017
Wirtschaftsrat: Neues Handelskammerplenum muss jetzt liefern
Dr. Henneke Lütgerath: Kammer muss sich modernisieren, darf aber ihre über 350 Jahre gewachsene Identität nicht verlieren

Das neugewählte Plenum der Handelskammer Hamburg kam heute zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Neuer Präses ist der Unternehmensberater Tobias Bergmann. „Nach dem eindeutigen Wahlergebnis ist die Erwartungshaltung an das neue Plenum groß. Der tiefen Sehnsucht der Kammerrebellen nach umfassenden Reformen müssen jetzt Taten folgen, Worthülsen reichen nicht mehr. Der Wahlkampf hat zweifellos Gräben in der Hamburger Unternehmerschaft hinterlassen, die durch offenen Dialog, konstruktive Zusammenarbeit und Bereitschaft zum Kompromiss wieder geschlossen werden müssen. Das Ziel muss sein, die Kammer zu modernisieren, ohne dabei ihre Arbeit und ihre Durchschlagskraft als Sprachrohr der Wirtschaft substanziell zu gefährden“, erklärt Dr. Henneke Lütgerath, Landesvorsitzender des Wirtschaftsrates Hamburg.

Kontakt
Christian Ströder
Referent für Wirtschaftspolitik
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Hamburg
Telefon: 040/ 30381049
Telefax: 040/ 30381059