31. Oktober 2018
Wirtschaftsrat unterstützt Merz´ Kandidatur
Rheinische Post, Die Welt und Süddeutsche Zeitung

Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. hat sich in diversen Tageszeitungen wie beispielsweise Die Welt und die Süddeutsche Zeitung, für eine Kandidatur Friedrich Merz´ für die Nachfolge von Angela Merkel als Parteivorsitzender ausgesprochen. „Es sind mitnichten nur die Zuwanderungspolitik und die innere Sicherheit, sondern es ist auch die mangelhafte Ausrichtung auf die soziale Marktwirtschaft, die Unionswähler seit 2013 in verschiedene Richtungen getrieben hat", erklärt Wolfgang Steiger gegenüber den Medien. 

 

Lesen Sie hier den kompletten Artikel aus der Süddeutschen Zeitung. Lesen Sie hier den Artikel aus der Rheinischen Post.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de