14. Juni 2018
Wirtschaftsrat verleiht Sektion Groß-Genau den Ehrenpreis "Sektion des Jahres 2018"
Sektionssprechertreffen in der Parlamentarischen Gesellschaft
Werner M. Bahlsen und Stephan H. Schildge (Foto: Jens Schicke)

Groß-Gerau, 11. Juni 2018. Am Vortag des traditionellen Wirtschaftstages hat der Wirtschaftsrat der CDU e.V. in den repräsentativen Räumen der Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin den Ehrenpreis „Sektion des Jahres 2018“ an die Sektion Groß-Gerau verliehen. Annegret Kramp-Karrenbauer, Generalsekretärin der CDU, sprach als Ehrengast zu den zahlreichen Vertretern aus dem aktiven Ehrenamt, die stellvertretend für ihre jeweiligen Sektionen geladen waren. Der Präsident des Wirtschaftsrates der CDU e.V., Werner M. Bahlsen: „Wir wollen Anerkennung geben und Dank sagen an diejenigen Sektionen des Wirtschaftsrates, die sich besonders verdient gemacht haben. Sie waren besonders aktiv, sie haben in besonderer Weise den Wirtschaftsrat vor Ort ein Gesicht gegeben und sie haben die Mitglieder begeistert und zum Mitmachen motiviert.“

 

Wolfgang Steiger, Generalsekretär des Wirtschaftsrates, unterstrich die Bedeutung der Sektionen für den Wirtschaftsrat: „Die Sektionen sind die Herzkammern des Wirtschaftsrates. Hier ist die Seele des Unternehmers Zuhause. Die Sektionen sind dort, wo die vielen großen und kleinen Betriebe, der ehrbare Kaufmann, der Familienunternehmer in dritter und vierter Generation die Wertschöpfung unseres Landes betreibt. Unternehmer sind heute mehr denn je gefordert, sich für die Freiheit der Menschen und Unternehmen, den Wohlstand dieser und nachfolgender Generationen und das Erfolgsmodell Soziale Marktwirtschaft aktiv einzusetzen.“ In den Gremien des Wirtschaftsrats bringen mehrere tausend der insgesamt rund 12.000 Mitglieder aktiv ihren unternehmerischen Sachverstand ein.

 

Auf Beschluss des Landesvorstandes wurde die Sektion Groß-Gerau für den Ehrenpreis „Sektion des Jahres 2018“ nominiert und dann auf Bundesebene geehrt. Groß-Gerau, unter dem Sektionsvorsitz von Herrn Stephan H. Schildge, Geschäftsführer der E + P Real Estate Management GmbH & Co. KG, hatte im vergangenen Jahr ein starkes Mitgliederwachstum verzeichnen können.

Kontakt
Michael Dillmann
Landesgeschäftsführer
Wirtschaftsrat der CDU e.V. - Landesverband Hessen
Telefon: 069 / 72 73-13
Telefax: 069 / 17 22-47