16. Mai 2017
Wirtschaftsrat zum Antrittsbesuch des französischen Präsidenten Emmanuel Macron
BILD.de

Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. hat den Antrittsbesuch des französischen Präsidenten Emmanuel Macron bei Bundeskanzlerin Angela Merkel als wichtige Reformbotschaft für Europa gewertet. "Paris und Berlin können der EU eine neue Perspektive geben. Sie sind gefordert, mit überzeugenden Visionen für die Europäische Union und «Leuchtturmprojekten» starke Signale zu setzen, denen sich andere Staaten anschließen können," betont Wolfgang Steiger, Generalsekretär des Wirtschaftsrates.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf BILD.de unter diesem Link.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf WELT.de unter diesem Link.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf zeit.de unter diesem Link.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de