09. Juni 2015
Tagungsprogramm
Wirtschaftstag 2015 - Aufbruch statt Zukunftsangst: Reformen für Deutschland und Europa
Eröffnung - 13:30 bis 13:40 Uhr


Prof. Dr. Kurt J. Lauk

Präsident des Wirtschaftsrates der CDU e.V.

 

Round-Table - 13:40 bis 14:40 Uhr

Freihandel, Innovation, Wachstum:
Chancen für die Weltwirtschaft ergreifen!

Impuls

 

Dr. Wolfgang Schäuble MdB
Bundesminister der Finanzen

Prof. A. Michael Spence Ph.D.
Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften

 

Alexander Stubb

Finanzminister und ehem. Premierminister, Finnland

 

Robert B. Zoellick
Präsident der World Bank Group a.D.

 

im Gespräch mit Ulrich Reitz, Chefredakteur, Focus Magazin

 

 

Keynote Session - 14:40 bis 15:40 Uhr

 

Erfolgsfaktoren im digitalen Zeitalter

Digitale Agenda für Europa

Günther Oettinger
Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Europäische Kommission
 

 

Start-up Nation Israel: An innovation story
Nechemia J. Peres
Managing General Partner & Co-Founder,
Pitango Venture Capital

 

Mobilität von Morgen: Vernetzt in die Zukunft
Prof. Rupert Stadler
Vorsitzender des Vorstands, Audi AG

 

Building a Better Connected World

Chen Lifang

Corporate Senior Vice President, Member of the Global Board Directors
Huawei Technologies Co. Ltd

 

 

Podium I -  16:00 bis 17.30 Uhr

Neuer Schwung für die
Deutsch-Französische-Wirtschaftspartnerschaft

Impuls   

Peter Altmaier MdB
Chef des Bundeskanzleramts und Bundesminister für besondere Aufgaben

Thomas Enders
Chief Executive Officer, Airbus Group 

 

Podium

 

Gonzague Dejouany
Präsident, DeutschFranzösischer Wirtschaftskreis & CEO, EDF Deutschland

Dr. Joachim Faber
Vorsitzender des Aufsichtsrats, Deutsche Börse AG

Hans-Christian Gützkow
Geschäftsführer, TOTAL Deutschland GmbH

 

Dr. Michael Mertin
Vorsitzender des Vorstands, Jenoptik AG

Philipp Mißfelder MdB
Außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Alf Henryk Wulf
Vorsitzender des Vorstands, ALSTOM Deutschland AG

Moderation

Prof. Dr. Frank Baasner
Direktor, DeutschFranzösisches Institut (dfi - Ludwigsburg)

 

Podium II - 16:00 bis 17.30 Uhr

Für einen wettbewerbsfähigen Industriestandort:
Neuausrichtung der Energie- und Klimapolitik

 

Impulse

 
Dr. Reiner Haseloff MdL

Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt

Peter Terium
Vorsitzender des Vorstands, RWE AG

Podium   

 

Dr. Peter Blauwhoff
Vorsitzender der Geschäftsführung, Deutsche Shell Holding GmbH

 

Karl Braun
Mitglied des Vorstands, KPMG AG WPG

Dr. Michael Fuchs MdB
Stellv. Fraktionsvorsitzender für Wirtschaft, Energie, Mittelstand und Tourismus
CDU/CSU-Bundestagsfraktion

 

Dr. Stefan Hartung

Geschäftsführer,

Robert Bosch GmbH

 

Boris Schucht
Vorsitzender der Geschäftsführung,
50Hertz Transmission GmbH

Moderation   
Dr. Utz Tillmann
Hauptgeschäftsführer, Verband der Chemischen Industrie e.V.

 

Podium III - 16:00 bis 17.30 Uhr

Stabile Finanzmärkte, stabiles Europa

Impulse  

Danièle Nouy
Vorsitzende des Aufsichtsgremiums des Einheitlichen Aufsichtsmechanismus
(Single Supervisory Mechanism – SSM)

 

Prof. Dr. Norbert Winkeljohann
Sprecher des Vorstands, PricewaterhouseCoopers AG WPG

 

Dr. Theodor Weimer
Sprecher des Vorstands, HypoVereinsbank – UniCredit Bank AG


Podium   

 

Leonhard Fischer
Chief Executive Officer, BHF Kleinwort Benson Group

Luc Frieden

 Vice Chairman, Deutsche Bank Group

Dr. Michael Meister MdB
Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen

Horst Schmidt
Vorsitzender des Vorstands, Bethmann Bank AG

Stefan Zeidler
Mitglied des Vorstands, DZ Bank AG

Moderation
Dr. Lutz Raettig
Vorsitzender des Aufsichtsrats, Morgan Stanley Bank AG

 

Podium IV - 16:00 bis 17.30 Uhr

 

Sozialstaat zwischen Bestandserhaltung und Innovation

Impulse

Hermann Gröhe MdB
Bundesminister für Gesundheit

Dr. Birgit König
Vorsitzende des Vorstands, Allianz Private Krankenversicherungs-AG

 

 

Podium

 

Dr. Carsten Linnemann MdB
Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT)

 

Prof. Hans Helmut Schetter
Vizepräsident des Wirtschaftsrates der CDU e.V.

 

Dr. Uwe Schroeder-Wildberg
Vorsitzender des Vorstands, MLP AG

Roland Weber
Mitglied des Vorstands, Debeka Krankenversicherungsverein a.G.

Dr. Martin Zentgraf
Sprecher der Geschäftsführung, Desitin Arzneimittel GmbH und Vorsitzender,
Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

Moderation
Dr. Ursula Weidenfeld
Wirtschaftsjournalistin 

 

 

Keynote - 18.00 bis 18.20 Uhr

 

Für ein digitales Wirtschaftswunder

Eric E. Schmidt
Executive Chairman, Google Inc.

 

Keynote and Q&A-Session - 18.20 bis 18.50 Uhr

 

Jeb Bush
ehem. Gouverneur des Bundesstaates Florida

 

Abendveranstaltung - 19.00 bis 20.30 Uhr

 

 

Vorträge

 

Zukunft der deutschen Industrie
Joe Kaeser
Vorsitzender des Vorstands, Siemens AG

 

Boosting EU competitiveness & jobs through the digital economy
Toomas Hendrik Ilves
Staatspräsident der Republik Estland


Ein starkes Deutschland in einem starken Europa
Dr. Angela Merkel MdB
Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland