13. Juli 2011
Tagungsprogramm
"Zeitbombe Staatsverschuldung: Öffentliche Haushalte zwischen Krise und Konsolidierung"

 

Eröffnung Wirtschaftstag

 

17.00 bis 17.10 Uhr Begrüßung

 

 

Paul Bauwens-Adenauer
Vorsitzender des Landesverbandes
Nordrhein-Westfalen

 

 

17.10 bis 18.30 Uhr Symposion


Zeitbombe Staatsverschuldung: Öffentliche Haushalte zwischen Krise und Konsolidierung

Moderation


Dr. Martin Kessler
Leitender Redakteur Politik, Rheinische Post

 

Impulsvortrag

 
Steffen Kampeter MdB
Parlamentarischer Staatssekretär beim
Bundesminister der Finanzen

Podium

Dr. Stephan Articus
Geschäftsführendes Präsidialmitglied des
Deutschen Städtetages

Karl-Josef Laumann MdL
Vorsitzender der CDU Landtagsfraktion NRW

Dr. Michael Thöne
Geschäftsführer des Finanzwissenschaftlichen Forschungsinstituts der

Universität zu Köln

Dr. Norbert Vogelpoth
Partner und Mitglied des Vorstandes der
PricewaterhouseCoopers AG

 

 

 

19.00 bis 20.30 Uhr Abschlussvortrag


Grußwort


Dr. Christian Brauckmann

Mitglied des Vorstandes der WGZ Bank


Diskussionsleitung


Paul Bauwens-Adenauer
Vorsitzender des Landesverbandes
Nordrhein-Westfalen

Aufbruch in ein neues Energiezeitalter: Perspektiven für den Industriestandort Nord-rhein-Westfalen

Dr. Norbert Röttgen MdB
Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit