WR-Info - Informationsdienst für Mitglieder

Der Wirtschaftsrat bietet seinen Mitgliedern einen exklusiven Informationsdienst zu aktuellen bundes- und europapolitischen Themen. Die WR-Infos werden Mitgliedern exklusiv per E-Mail zugesandt, wenn neue Beiträge zu Ihren Interessengebieten veröffentlicht werden.

Sie haben als Mitglied die Möglichkeit, diesen Dienst je nach Angebot individuell sofort bei Veröffentlichung, einmal täglich oder als wöchentliche Zusammenfassung zu erhalten. Aktualisierungen können Sie jederzeit in Ihrem persönlichen Profil in der VIP-Lounge vornehmen.

03. April 2018 - Berlin Keine weitere Vergemeinschaftung von Risiken in Europa Wolfgang Steiger zur deutschen Europapolitik in der Augsburger Allgemeine
03. April 2018 Wirtschaftsrat fordert Umsteuern in der Rentenpolitik Wolfgang Steiger: Schieflage der Rentenversicherung verschärft sich bis 2030 dramatisch
27. März 2018 - Berlin Wirtschaftsrat bezieht in der Frankfurter Allgemeine Stellung zur Fiskalkapazität Wolfgang Steiger: Statt immer neuer Vorschläge zur Haftungs- und Risikovergemeinschaftung brauchen wir echte Reformen
22. März 2018 Wirtschaftsrat warnt vor dem EU-Gipfel vor Kurswechsel in Europapolitik Wolfgang Steiger gegenüber dpa: Breite Mehrheit in Deutschland gegen noch höhere Vergemeinschaftung der Schulden und weitere Schritte in die Transferunion
20. März 2018 - Berlin Euro-Clearing muss in der Europäischen Union erfolgen Wolfgang Steiger heute im Handelsblatt für einen starken Finanzplatz Frankfurt
20. März 2018 - Berlin Armutsdebatte geht in völlig falsche Richtung Wolfgang Steiger heute in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zur Debatte um Hartz IV
16. März 2018 - Berlin Junger Wirtschaftsrat rechnet mit Rentenpolitik der Großen Koalition ab Gastbeitrag in der WELT vom Bundesvorsitzenden des Jungen Wirtschaftsrates Marcus Ewald
16. März 2018 Mehr Weitsicht bei Europapolitik und Stabilität an den Finanzmärkten Wirtschaftsrat in Börsen Zeitung, auf handelsblatt.com und Reuters
16. März 2018 - Berlin Zuwanderungsfaktor in Armutsdebatte immer wieder bewusst zurückgehalten Wolfgang Steiger in Westdeutscher Allgemeinen Zeitung, Hamburger Abendblatt, Berliner Morgenpost und weiteren Regionalzeitungen
12. März 2018 - Berlin Deutschland braucht keine Anzeigepflicht für Steuerberater und kein Unternehmensstrafrecht Wolfgang Steiger in Handelsblatt, Rheinischer Post, Saarbrücker Zeitung und mehreren Regionalzeitungen
09. März 2018 Wirtschaftsrat positioniert in der FAZ gegen Dieselfahrverbote Wolfgang Steiger: Diesel-Debatte immer grotesker - Stickstoffdioxidemissionen gehen nachweislich zurück
05. März 2018 Die Energiewende zum Treiber für Wachstum und Innovationen machen Ergebnisse der Klausurtagung Energie- und Umweltpolitik
04. März 2018 - Berlin Union muss auch in Großer Koalition in Europa Kurs halten und wieder für mehr Leistungsgerechtigkeit stehen Wolfgang Steiger: Milliardenschwere Ausgaben setzen Schwarze Null auf's Spiel

02. März 2018 Wirtschaftsrat spricht sich für klare Herkunftskennzeichnung von Lebensmitteln aus Wolfgang Steiger: Hohe Qualität deutscher Lebensmittelproduktion darf nicht durch gepanschte Billigprodukte entwertet werden
01. März 2018 Keine nationalen Alleingänge in der Klimapolitik
Gastbeitrag von Wolfgang Steiger heute im Weser Kurier

27. Februar 2018 - Berlin Präsident Werner M. Bahlsen spricht auf CDU-Bundesparteitag in Berlin Frankfurter Allgemeine Zeitung, Handelsblatt, Welt und Spiegel Online
27. Februar 2018 - Berlin Garantie der Union gegen eine Transferunion in Europa beschlossen Wolfgang Steiger: Informationsoffensive des Wirtschaftsrates zeigte Wirkung auf dem CDU-Parteitag

26. Februar 2018 Wirtschaftsrat zu Kabinettsliste und Bundesparteitag der CDU: Klareres Bekenntnis zum Grundsatz der Sozialen Marktwirtschaft Wolfgang Steiger: Es kann nicht das Ziel der Union sein, die SPD in der Sozial- und Europapolitik zu überholen
22. Februar 2018 Wirtschaftsrat: Fahrverbote sind ebenso schnell gefordert wie unsinnig Wolfgang Steiger in der FAZ zu Auswirkungen von Fahrverboten: "Pendler, Handwerker und Lieferanten würden unverschuldet in Haftung genommen"
21. Februar 2018 Union braucht klareres marktwirtschaftliches Profil Wirtschaftsrat heute in der FAZ
Wirtschaftsrat Deutschland: Die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft
Login


Haben Sie Ihr Passwort vergessen?