03. April 2014
Zeitgemäße Unternehmenskommunikation - (Wie) Ist mein Unternehmen im Internet auffindbar?
Onlinemarketing und Suchmaschinenoptimierung: Google beherrscht mit 93 Prozent den Markt. Jede sinnvolle Strategie beruht daher auf hochwertigen Links, die weitgehend den Google-Richtlinien entsprechen.
Dipl.–Wirtsch.–Inf. Karsten Fernkorn, Experte für die Konzeption von modernen, professionellen, auf Erfolg ausgerichteten Webseiten, Inhaber, semotion, Magdeburg - Foto: Wirtschaftsrat

Karsten Fernkorn, Inhaber der Firma Semotion aus Magdeburg, referierte nach der Begrüßung der 30 Mitglieder und Gäste durch den Sektionssprecher der Sektion Magdeburg, Michael Hoffmann, über die Vorteile, die die Suchmaschinenoptimierung für die Auffindbarkeit einer Homepage mit sich bringt. Als Suchmaschine diente bei dieser Präsentation Google, das mit 93% Marktanteil auf weitem Felde ungeschlagen sei.


Karsten Fernkorn stellte heraus, dass Google den Nachrichtenwert einzelner Websites bewertet und diese entsprechend in seinen Suchmaschinen rankt. Ist Google der Meinung,

dass eine Seite keinen Mehrwert mit sich bringt, rutscht sie auf einen nicht auffindbaren hinteren Platz. Auf der anderen Seite bestraft Google Webseiten, die minderwertigen, aggressiven Linkaufbau betreiben oder ihr Ranking mit [offensichtlich] bezahlten Links versuchen positiv zu beeinflussen. Als einzig sinnvolle Strategie empfahl Fernkorn daher hchwertige Links, die weitgehend den Google-Richtlinien entsprechen.

Im Anschluss an die Ausführungen und die durch Beispiele aus einzelnen Firmen bereicherte Diskussion folgte der Ausklang am Buffet.