09. Oktober 2017
Zukünftiger Wirtschaftsminister muss Weichen für die Zukunft stellen
Welt am Sonntag

In der Debatte um die Ausgestaltung des zukünftigen Wirtschaftsministeriums unter einer möglichen schwarz-gelb-grünen Bundesregierung erklärte Wolfgang Steiger, Generalsekretär des Wirtschaftsrates, der Welt am Sonntag. „Das Wirtschaftsministerium muss wieder Wächter über die soziale Marktwirtschaft und ordnungspolitisches Gewissen der Bundesregierung werden. Idealerweise sollte das Amt an eine Persönlichkeit gehen mit klar marktwirtschaftlich orientiertem wirtschaftspolitischem Kompass."

 

Lesen Sie den Artikel „Das Schrumpf- und Wachs-Ministerium“ in der Welt am Sonntag auf Seite 14 der heutigen Printausgabe.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de