15. März 2018
Zuwanderungsfaktor in Armutsdebatte immer wieder bewusst zurückgehalten
Funke Medien Gruppe

In der andauernden Armutsdebatte kritisiert der Wirtschaftsrat die oft unsachlichen und schrillen Töne. Gegenüber den Zeitungen der Funke Medien Gruppe erklärte Wolfgang Steiger, Generalsekretär des Wirtschaftsrates: „Die Armut und auch das Armutsrisiko in Deutschland gehen für Einheimische wie auch länger hier lebende Migranten dank der guten Wirtschaftslage seit Jahren konstant zurück."

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel im Hamburger Abendblatt, der Berliner Morgenpost und der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung hier online.

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Pressestelle
Luisenstraße 44, 10117 Berlin

Telefon: 030 / 240 87-301
Telefax: 030 / 240 87-305

pressestelle@wirtschaftsrat.de